Spiel gegen Gundelfingen verschoben

Das Spiel gegen den TV Gundelfingen am kommenden Sonntag ist abgesagt und wird auf einen neuen Termin verschoben

Veröffentlicht unter Heimspieltag, Herren | Schreib einen Kommentar

Die zwei Brillen

Was war das denn? Generell ist es üblich in der Kreisklasse B Spiele anzusetzen und zwar zu Zeiten, da geht man langsam nach einem erholsamen Wochenende mit schönen Spätherbstspaziergängen ins Bett. Wer spielt denn da noch gerne um 19 Uhr oder 19:30 Uhr Handball, an einem Sonntag?? Naja, genau so ein Spiel war das heute Abend dann auch. In der Routine wurde vergessen die Schlaftabletten vielleicht erst nach dem Spiel einzunehmen…So musste heute das Spiel um 19:10 Uhr in Bötzingen gegen deren zweite Mannschaft angepfiffen werden. Sonderlich Motivierte sind jetzt in beiden Mannschaften nicht aufgefallen und doch gab es Spieler, die anders aufgefallen sind… Wer das Spiel zwischen Neustadt und Bötzingen in der Adam-Treiber-Halle in irgendeiner Weise also verfolgen konnte, hatte eine rosarote Brille auf, eine schwarzmaler Brille oder halt gar keine.

Diejenigen, die eine schwarzmaler Brille aufhatten, hätten den Abend heute lieber Zuhause auf dem Sofa verbracht. Es ging so los, dass die Bötzinger mit 1:0 in Führung gingen, nach 30 Minuten führten die Neustädter nur mit 9:12. Die Abwehr war bis dahin phasenweise katastrophal. Gepennt wurde zu oft in einigen Situationen und im Angriff häuften sich technische Fehler und miese Abschlüsse. Wer in der zweiten Halbzeit müde war, war dann wohl kurz vor dem Einschlafen. Zwar konnte sich der TV Neustadt irgendwie absetzen, aber Handballeuphorie hat das bei keinem entzündet. Die Torausbeute im Angriff war unterirdisch, als hätten wir noch nie ohne Harz gespielt. So endete das Spiel mit 12:23 für die Neustädter.

Wer heute die rosarote Brille dabeihatte, sah einen weiteren deutlichen Sieg der neustädter Handballer. Schnell zogen die Neustädter mit 1:3 davon und sogar der 7-Meter in der 30. Minute wurde verwandelt, sodass die Neustädter eine 3-Tore-Führung in die Halbzeit mitnahmen. Und nach der Pause wurden nach und nach Ecksteine in der Abwehr aufgebaut und mit Mörtel in eine stabile Mauer verwandelt. Drei Gegentore musste der TV Neustadt in der 2. Halbzeit nur einstecken. Abwehr und Torhüter waren nur noch schwer zu überwinden. Vorne netzte man nach und nach ein, wenn auch mühevoll und mit einigen Überzahlsituationen. Obwohl den Schwarzwäldern von vornherein klar war, dass das kein Selbstläufer werden würde, war die Konzentration in der 2. Halbzeit besser und ein 11-Tore-Sieg war das Ergebnis dieser Bemühungen.

Wer das Spiel brillenlos betrachten konnte, sah trotzdem kein Feinschmecker-Handballspiel. Obwohl es doch einige Zeitstrafen und eine Disqualifikation gab, war es doch ein faires Spiel bei den gastfreundlichen Bötzingern. Glänzen konnten die Neustädter nicht, doch am Ende ist es doch ein wichtiger Sieg für die Psyche.

In den kommenden Partien zeigt sich gegen die zwei Topmannschaften wohin die Neustädter Reise in dieser Saison geht. Eher Richtung Platz 2 oder Richtung Platz 4. Anpfiff ist nächsten Sonntag um 16:45 Uhr im Gemeinschaftshaus gegen Freiburg-Zähringen II. Das sind doch mal vernünftige Zeiten und das Spiel steht jetzt schon für Kampf und Leidenschaft.

Veröffentlicht unter Herren | Schreib einen Kommentar

Knapper Auswärtssieg in Waldkirch

Am späten Sontagabend war der TV Neustadt zu Gast bei der 2. Mannschaft der SG Waldkirch/Denzlingen 3 und konnte am Ende den zweiten Saisonsieg bejubeln.

Zu Beginn des Spiels gingen die Gastgeber mit einem Tor in Führung, die Gäste aus Neustadt glichen aus. Erst nachdem die Gäste in der 18. Minute mit 2 Toren in Rückstand geriet, gelang kurz darauf die erste Führung. Zum Ende der 1.Halbzeit führten aber wieder de Hausherren mit 13:12. Auch in der 2. Halbzeit konnte sich erst einmal keine der beiden Mannschaten absetzen, nur waren es jetzt die Neustädter, die mit einem Tor in Führung gingen. Erst eine starke Phase zwischen der 48. Minute und der 53. Minute mit einer 5-Tore-Führung brachte die Vorentscheidung. Die Hausherren kämpften sich noch einmal ran, am Ende gelang es dem TV Neustadt die Führung über die Zeit zu bringen und mit dem 26:24 Auswärtssieg auf den 3. Tabellenplatz in der Kreisliga B zu klettern. Das nächste Spiel für den TV Neustadt ist am 21.11.2021 bei der 2. Mannschaft des TV Bötzingen.

Veröffentlicht unter sonstiges | Schreib einen Kommentar

Heimspiel gegen March verlegt

Das am kommenden Sonntag terminierte Spiel gegen die 3. Mannschaft des TSV March wurde verlegt auf den 23.01.2022. Das nächste Heimspiel des TV Neustadt ist dann am Sonntag, 28.11.2021 um 16:45 Uhr im Gemeinschaftshaus in Titisee-Neustadt.

Veröffentlicht unter Herren | Schreib einen Kommentar

Neustadt mit Niederlage und Sieg zum Saisonstart

Vor einer Woche startete der TV Neustadt  mit einer 17:23 Niederlage in Oberhausen in die Saison 2021/22, jetzt gelang der erste Sieg gegen die 2. Mannschaft von FT 1844 in eigener Halle.

Zu Beginn des Spiels in Oberhausen fielen wenige Tore, Neustadt gelang erst nach 11:33 Minuten der erste Treffer zum 1:2. In der Folge waren beide Mannschaften treffsicherer, zur Halbzeit stand es 10:8 für die Gastgeber. In der Folge wechselten sich die Mannschaften mit dem Toreschießen ab, Oberhausen war dabei etwas treffsicherer und gewann am Ende mit 23:17.

Heute waren dann die Handballer vom FT 1844 zu Gast im Neustädter Gemeinschaftshaus. Diesmal trafen die Neustädter besser, und zogen, nachdem es zu Beginn noch ausgeglichen war, auf 6:2 und 10:3 bis zur 16. Minute davon. Zur Halbzeit führte der TV Neustadt bereits mit 18:10. Zu Beginn der 2. Halbzeit waren die Hausherren noch nicht voll konzentriert, was die Gäste mit einigen Toren ausnutzen konnten. Doch im Laufe der 2. Halbzeit stabilisierte sich das Neustädter Spiel, und den Gästen gelang in den letzten 12 Minuten kein Treffer mehr. Am Ende konnte ein klarer 31:18 Sieg gefeiert werden.

Mit 2:2 Punkten und 48:41 steht der TV Neustadt im Mittelfeld der Tabelle der Kreisliga B Staffel Nord.

Veröffentlicht unter Herren | Schreib einen Kommentar

Neustadts Handballer starten in die neue Saison

Nachdem in der vergangenen Saison aufgrund des Lockdowns nur 3 Spiele gespielt werden konnten, freuen sich die Handballer des TV Neustadt auf die neue Sasion 2021/22 in der Kreisliga B.

Bereits seit einigen Wochen befinden sich die Handballer angeleitet von ihrem Coach Daniel Zirn wieder im Training, um sich auf die am 02.10.2021 mit einem Auswärtsspiel beim TuS Oberhausen 2 startende Saison vorzubereiten. Das erste Heimspiel wird gegen die 2. Mannschaft der Freien Turnerschaft 1844 aus Freiburg gspielt. Das Spiel beginnt, wie auch alle weiteren Heimspiele des TV Neustadt in dieser Saison, im Gemeinschaftshaus in Neustadt um 16:45 Uhr.
Die Saison endet für die Neustädter mit einem Auswärtsspiel am 30.04.2022 in Gundelfingen.

Veröffentlicht unter sonstiges | Schreib einen Kommentar

Saisonstart mit Heimspiel

Die C-Jugend hat bereits zwei Spiele absolviert, die Herren starten am Sonntag, 220.10.2019, mit einem Heimspiel in die neue Saison.

Um 15:10 Uhr erwarten die Spieler der C-Jugend der Handballabteilung des TV Neustadt den HSV Schopfheim 2. In den beiden bereits gespielten Partien gingen die Neustädter einmal als Sieger aus der Halle, nur im ersten Spiel mussten sie sich ihrem Gegner geschlagen geben. Der HSV Schopfheim hat ebenfalls bereits 2 Spiele gespielt, dabei eines  gewinnen.

Auch der Gegner der Herren, die 2. Mannschaft des Freiburger TS 1844, hat bereits zweimal gespielt, beide Partien wurden verloren. In der abgelaufeenen Saison konnten die Neustädter beide Spiele gewinnen, das Auswärtsspiel in Freiburg war ein hart. Die Herren hoffen zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder mit einem Sieg in die Saison zu starten.

Beide Neustädter Mannschaften würden sich über lautstarke Anfeuerung von der Tribüne freuen. Der Eintritt ist frei, für die Verpflegung ist gesorgt.

Veröffentlicht unter sonstiges | Schreib einen Kommentar

Zurück in der Kreisklasse B Nord

In gut 6 Wochen geht es endlich in die Handballsaison 2018/2019. Der erste Gegner wird am 29.09.2018 Altdorf sein. Wie immer ist das erste Saisonspiel auswärts. In 16 Spielen für jede Mannschaft wird der Kreisklasse-B-Nord-Meister gesucht. Ein Ziel setzen sich die Neustädter Herren nicht, mehr Siege als in der Kreisklasse A sollten es allerdings schon werden. Immerhin sind nahezu alle Mannschaften den Neustädtern bekannt. Ob sich die Mannschaften im Vergleich zur Saison 2016/2017 verändert haben wird sich zeigen.

Dass die Herren wieder in der Kreisklasse B spielen, hängt mit dem Spielermangel beim TV Neustadt zusammen. Sportlich als Vorletzter in der vergangenen Saison hätte man in der Liga bleiben können, da die zweite Mannschaft von Maulburg/Steinen zurückzog. Mit etwas Abstand betrachtet, war die letzte Saison durchwachsen. Sehr erfreulich waren teilweise Ergebnisse gegen Aufstiegsanwärter. Der absolute Höhepunkt damals war der 8. Spieltag gegen Köndringen/Teningen III. Neustadt mit 0:14 Punkten konnte den Tabellenführer, der 14:0 Punkte hatte, mit 17:16 bezwingen. Auch das Heimspiel gegen March (24:27) und gegen FT Freiburg (21:25) war sehr eng. Noch enger war das Heimspiel gegen HSG Dreiland III (22:23), auch TV Todtnau II konnte Zuhause nur knapp nicht geschlagen werden (19:22). Auch TB Kenzingen II war ein Gegner auf Augenhöhe. Ordentlich gefeiert wurden weitere Siege gegen HSG Dreiland III auswärts und in eigener Halle gegen Waldkirch III. Herbe Niederlagen konnten immer wieder gut verdaut werden. Zusammengefasst war es eine tolle Erfahrung in der Kreisklasse A und vielleicht kehrt der TV Neustadt irgendwann zurück.

Um sich auf den Spielbetrieb vorzubereiten, fangen die Herren demnächst wieder an zu trainieren. Neueinsteiger oder erfahrene Hasen im Handballgeschäft sind herzlich eingeladen im Training vorbeizuschauen und sich den Verein mal anzuschauen. Nach den Sommerferien geht es offiziell in der Halle mit Training los. Trainiert wird Montags von 20:00 Uhr – 21:30 Uhr und Mittwochs von 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr im Gemeinschaftshaus in Neustadt..

Veröffentlicht unter Herren | Schreib einen Kommentar

Neuer Vorstand der Handballabteilung gewählt.

Am 07.06.2018 trafen sich die Mitglieder der Handballabteilung des TV Neustadt zur Abteilungsversammlung. Der Abteilungsleiter Simon Stehle begrüßte die Anwesenden, und blickte kurz auf die vergangenen Jahre zurück, um dann auf die kommende Saison zu schauen. Der TV Neustadt wird mit nur noch zwei Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen. Im Jugendbereich geht nur noch die D-Jugend an den Start, in den älteren Jahrgängen fehlen zuviele Spieler für entsprechende Mannschaften. Neben der D-Jugend werden noch die Minis, unsere jüngsten Spieler, an den Handballsport herangeführt um in Zukunft vielleicht wieder mit mehr Mannschaften starten zu können. Zudem spielen die Herren nach einem Jahr in der Kreisliga A in der kommenden Saison wieder eine Liga tiefer.

Der aus dem Vorstand ausscheidene Kassenwart Tobias Jäger berichtete über die Kasse. Danach wurde der alte Vorstand durch die anwesenden Mitglieder entlastet und neu gewählt. Weiterhin im Amt sind als Abteilungsleiter Simon Stehle und sein Stellvertreter Christoph Huber. Neuer Kassierer ist Michael Drescher, neuer Schriftführer Sven Fleuren. In ihren Ämtern bestätigt wurden Michael Schreiner als Leiter des Spielbetriebs und Sebastian Wolf als Jugendwart.

Veröffentlicht unter D-Jugend, Herren, sonstiges | Schreib einen Kommentar

Einladung Abteilungsversammlung

Einladung zur Abteilungsversammlung am

Donnerstag, den 07.06.2018, um 19:30 Uhr im Jägerhaus in Neustadt

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Bericht des Abteilungsleiters

3. Kassenbericht

4. Entlastung des Vorstandes

5. Neuwahlen Abteilungsvorstand

7. Saison 2018/2019

8. Verschiedenes

9. Wünsche und Anträge

Wir bitten um rege Teilnahme.

Veröffentlicht unter sonstiges | Schreib einen Kommentar