Neuer Vorstand der Handballabteilung gewählt.

Am 07.06.2018 trafen sich die Mitglieder der Handballabteilung des TV Neustadt zur Abteilungsversammlung. Der Abteilungsleiter Simon Stehle begrüßte die Anwesenden, und blickte kurz auf die vergangenen Jahre zurück, um dann auf die kommende Saison zu schauen. Der TV Neustadt wird mit nur noch zwei Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen. Im Jugendbereich geht nur noch die D-Jugend an den Start, in den älteren Jahrgängen fehlen zuviele Spieler für entsprechende Mannschaften. Neben der D-Jugend werden noch die Minis, unsere jüngsten Spieler, an den Handballsport herangeführt um in Zukunft vielleicht wieder mit mehr Mannschaften starten zu können. Zudem spielen die Herren nach einem Jahr in der Kreisliga A in der kommenden Saison wieder eine Liga tiefer.

Der aus dem Vorstand ausscheidene Kassenwart Tobias Jäger berichtete über die Kasse. Danach wurde der alte Vorstand durch die anwesenden Mitglieder entlastet und neu gewählt. Weiterhin im Amt sind als Abteilungsleiter Simon Stehle und sein Stellvertreter Christoph Huber. Neuer Kassierer ist Michael Drescher, neuer Schriftführer Sven Fleuren. In ihren Ämtern bestätigt wurden Michael Schreiner als Leiter des Spielbetriebs und Sebastian Wolf als Jugendwart.

Dieser Beitrag wurde unter D-Jugend, Herren, sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.